Siat liegt auf einer wunderbaren Sonnenterrasse und bietet nebst einer intakten Natur eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten.

 

Siat Dorf, Okt 2007 (8)[1].jpg [7 KB] 

 

Das Dorf liegt unmittelbar an der Senda Sursilvana. Dieser Höhenwanderweg führt vom Oberalppass via Disentis, Sumvitg, Trun, Brigels, Andiast, Panix, Siat, Ruschein, Ladir, Falera und Flims weiter bis nach Chur. Auch der Jakobsweg macht Station in der Kapelle Sogn Glieci in Siat.


Für Biketouren  und Wanderungen ist Siat ebenso ein guter Ausgangspunkt wie für Höhenwanderungen. Der seit der Überquerung durch die russische Armee unter General Suworow berühmte Panixerpass ist ebenso in Tagesreichweite wie der Segnespass, der von Elm wieder zurück in die Surselva führt. 

 

Dominic und Ignaz, Pinut, Juli 2009 (2)[1].jpg [6 KB]  SPA51464.JPG [8 KB]
  
 SPA51461.JPG [6 KB] SPA51462.JPG [5 KB]
  

 

Der Ausgangspunkt für die Ruinaulta, auch „Swiss Grand Canyon „ genannt, befindet sich in der Nähe von Ilanz und somit weniger als eine Viertelstunde von Siat entfernt. 

 

 Ruinaulta - Conn, Sept 2009 (2)[1].jpg [6 KB]


Adresse  Pro Siat
 Via Plauna 10
 CH-7157 Siat


Unsere Vereinssponsoren
 
Sie sind hier: Freizeit